Rückmeldung Arbeitseinsatz 2021 und Jahreshauptversammlung

rondell4

Normalerweise findet die Jahreshauptversammlung im März statt. Aufgrund der Corona-Situation hat der Vorstand entschieden, den Termin der Jahreshauptversammlung auf den Frühsommer zu verschieben. Es besteht die Hoffnung, dass sich zum einen bis dahin die Lage bessert, zum anderen kann die Jahreshauptversammlung aufgrund des wärmeren Wetters dann auch „Open Air“ auf dem Vereinsgelände mit den entsprechen Abstandsregeln durchführt werden.

Die Rückmeldung zum Arbeitseinsatz 2021 kann unter folgendem Link erfolgen:

http://services.wsv1926.de/helper-registration/

Der Vorstand hofft auf ein wieder „normaleres“ Jahr, so dass die geplanten Veranstaltungen auch durchführt werden können. Die Veranstaltungen werden jedoch nur dann stattfinden, wenn es gemäß den jeweils gültigen Bestimmungen erlaubt und gefahrlos möglich ist. Die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste steht bei unseren Überlegungen immer im Vordergrund.