Freigabe des Vereinsgeländes für Freizeit- und Breitensport sowie im Nachwuchsleistungssport

Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung des Landes Hessen darf das Vereinsgelände für den Trainings- und Sportbetrieb im Freizeit- und Breitensport sowie im Nachwuchsleistungssport von Vereinsmitgliedern genutzt werden.

Hierbei sind die Regelungen der folgenden  Schutz- und Hygienepläne sowie die Hinweistafeln auf dem Vereinsgelände zu beachten.

Nur wenn die Regeln eingehalten werden ist es möglich, das Gelände weiterhin zu nutzen, auch in der Hoffnung auf weitere, zukünftige Lockerungen.

Diese Freigabe gilt ab Sonntag, den 17. Mai 2020

Hier gehts zu den Schutz- und Hygieneplänen